Boerner_Sanierung_Bahnhof.jpg
schatten
 
Sanierung Lichtkuppeln und Lichtbänder
 

Sanierung von Lichtkuppel und Lichtband

BÖRNER steht für sinnvolle Sanierungen und Reparaturen nach Maß. Hierfür bauen wir auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Experten in der Sanierung und Wartung von Oberlichtern. Darunter fällt vor allem die Sanierung bei Lichtband und Lichtkuppel. Wir sind für unsere Kunden auf jedem Flachdach zur Stelle, wo bei Tageslichtsystemen die Gebrauchstauglichkeit nicht mehr sichergestellt ist, verschärfte Anforderungen an die Wärmedämmung gelten oder die Vorschrift für RWA-Klappen greift. Unsere Ergebnisse sprechen für sich: Nach der Aufbereitung der Dachkuppel oder des Lichtbandes ist die Tragfähigkeit der Glaskonstruktionen wieder hergestellt und das sanierte Oberlicht ist vor Hagelschlag geschützt. Zusätzlich können zusätzliche Absturzsicherungen nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft BG Bau nachgerüstet werden. Zur Sicherung von Leib und Leben von Wartungspersonal. Es kann so wieder nun allen gängigen Umwelteinflüssen für lange Zeit standhalten.


Reparaturen zahlen sich langfristig aus

Im Mittelpunkt der Sanierung einer Dachkuppel steht immer die ökonomische Effizienz. Wirtschaftlich sinnvolle Erneuerung schließt aus unserer Sicht die Einbeziehung bestehender Unterkonstruktionen, wie den Aufsatzkranz, mit ein und gewährleistet im Gebäude des Kunden das reibungslose Funktionieren des laufenden Betriebs. Hinzu kommt: Sie erhöhen nachhaltig die Langlebigkeit Ihrer Lichtelemente und sparen mittel- und langfristig Energie- und Heizkosten. Das gilt besonders, wenn Sie auf den Passivhaus-Standard der BÖRNER-Produkte setzen, der mit einer sechsfachen Verschalung punktet. BÖRNER liefert dafür die notwendigen Bauteile, wartet und saniert fachgerecht.


Drahtglas- und Sheddach-Sanierung

Zusätzlich zur Sanierung von Lichtbändern und der Sanierung von Lichtkuppeln ist BÖRNER spezialisiert auf energetische Drahtglassanierung. Altes einschaliges Drahtglas tauscht BÖRNER gegen moderne energieeffiziente Stegplatten mit neuen Glaseinheiten und EPDM-Dichtungen aus. Das senkt nachweislich den Energieverbrauch und verhindert auf lange Sicht unnötige Kosten. Ein weiterer Vorteil für BÖRNER-Kunden: Auch in der Erneuerung denkmalgeschützter Bauwerke und alter Industriehallen sind unsere Mitarbeiter Experten. Hier finden sich in vielen Fällen in die Jahre gekommene Shed- oder Sägezahndächer, denen die Witterung übel mitgespielt hat. Bei der sogenannten Sheddach-Sanierung ersetzen wir diese durch Nut- und Federsysteme und bauen zugleich erforderliche Rauch- und Wärmeabzüge ein. Im Service inbegriffen ist außerdem eine Sachverständigenabnahme, welche Qualität garantiert. Auf Kundenwunsch integrieren wir außerdem jede lüftbare Klappengröße Ihrer Wahl in Sägezahndächer.


Haben Sie Interesse an einer Sanierung von Tageslichtsystemen, Drahtglas- oder Sheddächern? Dann melden Sie sich doch einfach unverbindlich bei uns. Kontakt.


Sanierung Senkrechtverglasung Sanierung Satteldach Sanierung Pyramidendach Sanierung Lichtkuppel

Broschüre Weitere Broschüren
Imager Broschüre Broschüre Sanierung
Broschüre Lichtkuppeln
Broschüre Tageslichtbänder
Image-Broschüre Broschüre Sonderkonstruktionen